Deutsche Landkreise zu Gast bei der SEEBURGER AG

v. l.: Michael Kleeberg, Dr. Martin Kuntz, Rolf Wessel (SEEBURGER AG), Matthias Hauschild (Deutscher Landkreistag Berlin), Martin Wolff (Oberbürgermeister Stadt Bretten)

Deutsche Landkreise zu Gast bei der SEEBURGER AG

Bretten, 12. November 2018  – 50 Experten aus 25 deutschen Landkreisen tagten über die elektronische Rechnung im Hause der SEEBURGER AG, Marktführer für die weltweite Digitalisierung und Integration von fachlichen und technischen Geschäftsprozessen, am 8. November in Bretten.

Digitalisierung – die elektronische Rechnung kommt

Die elektronische Rechnung (engl. E-Invoicing) gewinnt in der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung zunehmend an Bedeutung durch die rechtlichen Vorgaben der EU-Richtlinie 2014/55/EU über die elektronische Rechnungsstellung im öffentlichen Auftragswesen. Der Empfang und die Verarbeitung von elektronischen Rechnungen werden für die öffentliche Verwaltung europaweit gesetzlich verpflichtend. Dies erfordert das rechtliche Verständnis sowie die Abbildung der Prozesse in IT-Systemen, Applikationen oder Cloud Services.

Zur Pressemitteilung

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Wir freuen uns hier über Ihre Nachricht.

Schreiben Sie uns!