Software Hosted in Germany

»Software Hosted in Germany«

Der führende globale Anbieter von standardisierten branchenspezifischen Lösungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, erhielt auf der CeBIT 2017 erneut das begehrte BITMi-Zertifikat.

Das Gütesiegel »Software Hosted in Germany«

Mit dem begehrten Siegel wird per Internet nutzbare Software ausgezeichnet. Zertifiziert werden Produkte, deren Daten und Software in Deutschland gehosted werden. Sie unterliegen somit deutschem Recht und verlassen Deutschland nicht. Der Auszeichnung liegen erstklassige Qualität, stetige Innovation und der Service »Made in Germany« zugrunde. Die SEEBURGER AG hat dafür entsprechende Nachweise für das Softwareprodukt Business Integration Suite erbracht. Auf der CeBIT 2017 in Hannover wurde die SEEBURGER AG neuerlich von Dr. Oliver Grün, Präsident und Vorstandsvorsitzender des BITMi, ausgezeichnet.

Garant für Datenschutz und -sicherheit beim digitalen Wandel

»Wir schätzen diese erneute Auszeichnung sehr«, so Axel Haas, Co-CEO der SEEBURGER AG. »Mit unseren Produkten und Lösungen helfen wir unseren Kunden, den digitalen Wandel zu meistern. Das BITMi-Gütesiegel bestätigt ihnen beständige, verlässliche Datensicherheit auch bei unseren Cloud-Lösungen, beste Verfügbarkeit, Investitionssicherheit und Datenschutz nach deutschem Recht. Es sichert gerade bei sensiblen Unternehmensdaten im Internet deutsche Qualität, Zukunftssicherheit und Vertrauen in den Datenschutz zu«.

bitmi2017-Cebit-zertifikat-2-0021

v.l.: Rolf Wessel (SEEBURGER), Dr. Oliver Grün (BITMi) und Hubertus Bock (SEEBURGER) bei der Verleihung des Preises »Software Hosted in Germany«