Gütesiegel für Cloud-Dienstleistungen

Als Pionier der Branche bietet die SEEBURGER AG mittlerweile mehr als 30 Cloud Services für verschiedene Branchen und Anwendungsfälle. Die seit Jahren erfolgreichen ISO 27001 Zertifizierungen werden nun durch eine ISAE 3402 Auditierung nach strengsten Anforderungen und internationalen Standards ergänzt. Damit garantiert SEEBURGER seinen Kunden höchste Qualität, Prozesssicherheit, Kontrolle und Stabilität.

Unternehmen, die geschäftskritische B2B/ EDI-Prozesse an Cloud-Dienstleister auslagern, benötigen die Sicherheit, dass ihre ausgelagerten Prozesse qualitativ hochwertig abgewickelt werden und dass dies gemäß strengen Richtlinien („Compliance-Anforderungen“) erfolgt. Ein verbindlicher und transparenter Nachweis hierzu ist bei der Wahl des Cloud Services-Anbieters unerlässlich. Unabhängige Auditberichte und Prüfungszertifikate liefern dafür objektive Bewertungsmöglichkeiten.

ISAE 3402 Audit – Vertrauen, das sich auszahlt

Ergänzend zu seiner seit Jahren kontinuierlich umgesetzten ISO 27001 Zertifizierung hat sich SEEBURGER jetzt einer ISAE 3402 (SOC1) Typ2 Auditierung unterzogen. Für die umfangreiche Prüfung hat SEEBURGER die renommierte, international anerkannte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG betraut.

ISAE 3402 ist ein weltweit anerkannter Prüfungsstandard. Externe, darauf spezialisierte Wirtschaftsprüfinstitute untersuchen die Wirksamkeit der implementierten internen Kontrollsysteme, bewerten und dokumentieren diese in einem formalisierten Bericht. SOC (Service Organization Controls)-Berichte adressieren nicht nur Risiken im Zusammenhang mit der Finanzberichterstattung, sondern decken ein breites Spektrum an Kundenanforderungen, wie IT-Sicherheit, -Verfügbarkeit, -Integrität und Datenschutz ab.

„Wir unterziehen unsere Lösungen und Services jährlich erfolgreich Zertifizierungen und Audits. Das von der KPMG als „außerordentlich erfolgreich“ bestätigte ISAE 3402 Audit zeigt, dass bei SEEBURGER höchste Qualitätsansprüche gelebt werden, um die Sicherheit, Verfügbarkeit und Integrität sensibler Kundendaten sicherzustellen“, so beschreibt Uwe Heber, Vice President Operation Cloud & Managed Services bei SEEBURGER, den Mehrwert des neuen ISAE 3402 Testats.

Der ISAE 3402 (SOC1) Typ 2-Bericht beinhaltet die Themen Risk Management, User & Access Management, Physical Security, Monitoring Management, Incident Management, Change Management, Back-Up & Recovery sowie Business Continuity Management. Mit diesem Bericht liefert SEEBURGER seinen Kunden einen wertvollen Input für ihre Wirtschaftsprüfung und unterstützt deren internes Audit.

„Das erfolgreiche ISAE 3402 Audit ist ein weiterer Beleg für die hohe Qualität der SEEBURGER Cloud-Services. Unseren Kunden dient es, effizient mit einer Vielzahl von Compliance Anforderungen umzugehen. Größte Transparenz, höchste Sicherheit, reduzierte Risiken und der Nachweis der Reife unserer Services schaffen Vertrauen in die Professionalität von SEEBURGER und sparen unseren Kunden Zeit und Ressourcen“, so Axel Haas, Co-CEO der SEEBURGER AG.