Beweisen Sie Ihren neu gewonnenen Kunden Ihre Agilität – wie Sie neue Geschäftspartner in kürzester Zeit in Ihre Prozesse integrieren.

Viele mittelständische Unternehmen kennen die Situation: Der gerade erst neu hinzugewonnene Kunde fordert gleich die Einführung digitaler Geschäftsprozesse, angefangen von der elektronischen Rechnungszustellung (E-Invoicing) bis hin zur Etablierung des elektronischen Datenaustauschs (EDI) für alle Supply Chain-Prozesse. Doch das muss kein Problem sein: Haben Sie sich für das Outsourcing Ihres elektronischen Datenaustauschs (EDI) entschieden, können Sie von der unkomplizierten und schnellen Anbindung an beliebig viele Geschäftspartner profitieren – und das bei einfacher Skalierbarkeit des gewünschten Datenvolumens.

In diesem Beitrag erfahren Sie, warum eine nahtlose Integration der Geschäftsprozesse mit Ihren Kunden, Lieferanten und weiteren Partnern so wichtig ist und wie Sie die Leistungen professioneller Anbieter von EDI/B2B Cloud Services bestmöglich für sich nutzen können.

Warum Business Integration in die Hände von Profis gehört

Als Mittelständler gilt es Agilität zu beweisen, um im immer weiter zunehmenden Wettbewerbsumfeld erfolgreich bestehen zu können. Und da lohnt es sich, dass man sich auf sein eigenes Kerngeschäft konzentriert und ein Randthema wie EDI einem Profi überlässt.

Sie kennen das auch aus dem Alltag: Wer nur gelegentlich ein Auto benötigt, für den sind die Angebote von Taxi-Diensten oder Car-Sharing-Unternehmen viel attraktiver als der Kauf eines eigenen Autos.

Das gilt auch bei vielen mittelständischen Unternehmen für das Thema EDI: Der Umfang der Nutzung ist oft nicht sehr hoch, aber neue und zusätzliche Anforderungen sollen schnell und unkompliziert umgesetzt werden.

Die Einführung und der Betrieb einer eigenen EDI-Lösung ist natürlich möglich, aber der Aufwand zum Aufbau der EDI-Verbindungen und zu deren steter Pflege sind oft enorm.

Insbesondere kleinere und mittelständische Unternehmen schrecken vor dieser kosten- und zeitintensiven Arbeit zurück – und das aus gutem Grund, denn in der Regel ist das Thema besser in den Händen von Profis aufgehoben.

Zu einem Bruchteil der Kosten einer Inhouse-Lösung kümmern sich professionelle Anbieter von EDI/B2B Cloud Services um einen reibungslosen Integrationsprozess, und Sie können innerhalb kürzester Zeit von vielen Vorteilen profitieren. Seien es vereinfachte Prozessabläufe, geringere Fehlerquoten oder eine schnellere Reaktionszeit – sowohl Ihre Businesspartner als auch Sie selbst werden im Arbeitsalltag spüren, wie effizient sich Ihre Zusammenarbeit plötzlich gestaltet.

Denn von EDI-gestützten Geschäftsprozessen können Sie so sofort profitieren: Können Sie sich vorstellen, wie viele Ressourcen Sie einsparen, wenn wichtige Dokumente und Daten wie Lieferscheine oder Rechnungen automatisch an der richtigen Stelle in Ihrem System eingespeist werden, ohne dass Sie oder Ihre Mitarbeiter sie vorher manuell bearbeiten müssen? Das Entfallen von manuellen Bearbeitungsschritten durch Automatisierung schränkt zusätzlich auch die Fehlerwahrscheinlichkeit durch menschliche Unachtsamkeit ein und führt daher zu mehr Effizienz und Effektivität – beides essenzielle Faktoren, um dauerhaft Kosten zu sparen.

Rundum sorglos statt dauergestresst

Je schneller die Business Integration funktioniert, desto eher können alle Beteiligten von den Möglichkeiten des elektronischen Datenaustauschs profitieren. Um sämtliche Vorteile von EDI/B2B Cloud Services nutzen zu können, müssen zunächst die technischen Voraussetzungen der beteiligten Parteien geklärt und aufeinander abgestimmt werden. Und niemand kann das besser als Experten, die genau dafür ausgebildet sind. Wollen Sie solche Spezialisten selbst anstellen, werden Sie sich mit immensen Lohnkosten auseinandersetzen müssen – schließlich können Sie zu Recht erwarten, dass Ihr elektronischer Datenaustausch rund um die Uhr ausfallsicher funktionieren soll.

Wenn Sie hingegen das Angebot externer EDI-Dienstleister nutzen, bekommen Sie neben der technischen Infrastruktur auch gleich noch die nötige Expertise im Rahmen eines transparenten Servicepakets in Form von EDI/B2B Cloud Services geliefert. Auf diese Weise kann selbst eine große Zahl von Partnern und Kunden reibungslos eingebunden werden, und während Ihr EDI-Anbieter die dauerhafte Betreuung des elektronischen Datenaustauschs übernimmt, können Sie sich ungehindert auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren!

Mit professionellem EDI und einer nahtlosen Business Integration können weder Ländergrenzen noch unerwartete Ereignisse außerhalb der Geschäftszeiten die reibungslose Zusammenarbeit mit Ihren Geschäftspartnern beeinträchtigen.
Wie Sie von einer optimalen Skalierbarkeit des Datenvolumens profitieren können

Ein weiterer Vorteil: Mit einem seriösen Dienstleister an Ihrer Seite werden Sie dank optimaler Skalierbarkeit des Datenvolumens nur dann für eine Leistung bezahlen müssen, wenn Sie sie auch wirklich in Anspruch nehmen. Reibungsloser und kosteneffizienter lässt sich der elektronische Datenaustausch nicht umsetzen. Sie stellen fest, dass Sie weniger Traffic benötigen als ursprünglich geplant? Kein Problem, Ihr Servicevertrag lässt sich jederzeit unkompliziert anpassen! Wahrscheinlicher ist jedoch, dass Sie Ihr ursprüngliches Volumen nach einiger Zeit vergrößern wollen, denn durch einen professionellen elektronischen Datenaustausch verbessert sich auch Ihre Wettbewerbsfähigkeit: Ihre Partner und Kunden haben von Anfang bis Ende das Gefühl, professionell betreut zu werden, was Ihren Ruf als zuverlässiger Geschäftspartner steigert. Wer arbeitet schließlich nicht gerne mit einem Unternehmen zusammen, das rund um die Uhr eine reibungslose Kommunikation gewährleisten kann?

Unkompliziert, einfach, zuverlässig

Alles, was Sie brauchen, um von den Vorteilen professioneller EDI/B2B Cloud Services profitieren zu können, ist ein geeigneter Dienstleister, der auch die entsprechende IT-Infrastruktur bereitstellen kann. Dann können Sie nicht nur sofort Nutzen aus einem ungehinderten elektronischen Datenaustausch ziehen, sondern auch auf eine professionelle Business Integration vertrauen – und zwar individuell auf die technischen Kapazitäten und die jeweiligen Bedürfnisse der zu integrierenden Businesspartner abgestimmt. All das funktioniert weltweit, denn ein professioneller Dienstleister stellt seine Supportservices in verschiedenen Sprachen zur Verfügung, wodurch neue Geschäftspartner unabhängig von Zeitzonen und Ländergrenzen jederzeit problemlos angebunden werden können.

Dies erleichtert auch die Expansion ins Ausland, denn ist ein Geschäftspartner erst einmal über die Cloud mit Ihnen verbunden, ändert daran auch ein neuer Standort nichts. Die notwendigen landesspezifischen Anpassungen, die in diesem Fall nötig werden, kann Ihr EDI/B2B Cloud Services-Dienstleister professionell für Sie vornehmen. Somit stellt EDI bei der Auslandsexpansion kein Hindernis, sondern eine Vereinfachung dar und ermöglicht neben der Skalierbarkeit des Datenvolumens auch die Skalierbarkeit Ihres Unternehmens durch Wachstum.

Vergessen Sie also die Zeit, in der Sie oder Ihre Mitarbeiter Dokumente wie Lieferscheine und Rechnungen noch manuell bearbeiten mussten. Sie gehört ebenso der Vergangenheit an wie der damit einhergehende Ressourcenaufwand, den Sie nun an anderer Stelle einsetzen können. Somit können sowohl Sie als auch Ihre Geschäftspartner sich ganz in Ruhe auf das konzentrieren, was Ihnen wirklich wichtig ist: Ihr Kerngeschäft.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen mit einem professionellen elektronischen Datenaustausch fit für die Zukunft machen können? Dann erhalten Sie hier unser kostenloses E-Book, in dem wir die 5 Grundsätze von erfolgreichem EDI ausführlich erläutert haben.