Rolf Wessel, Autor auf SEEBURGER Blog

SEEBURGER

The Engine Driving Your Digital Transformation

E-Invoicing „PLUS“ Herbst-Reihe 2020: Aktuellste Entwicklungen und Herausforderungen rund um das Thema E-Rechnung und Digitalisierung.

E-Invoicing „PLUS“ Herbst-Reihe 2020

Aktuellste Entwicklungen und Herausforderungen rund um das Thema E-Rechnung und Digitalisierung. Der Staat wird zum Impulsgeber für die Einführung der E-Rechnung (engl. E-Invoicing). Gesetze und Verordnungen setzen Unternehmen in Zugzwang. Dies bringt einige Herausforderungen mit sich und wirft viele Fragen auf. Antworten liefert die E-Invoicing “PLUS” Herbst-Reihe 2020 von SEEBURGER – immer freitags 10 Uhr […]

|
ZUGFeRD 2.1 and Factur-X 1.0

Frankreich und Deutschland veröffentlichen ihre neue Version des gemeinsamen Standards für die elektronische Rechnungsstellung – ZUGFeRD 2.1 und Factur-X 1.0 von FeRD und FNFE-MPE.

Mit den neuen Versionen von ZUGFeRD 2.1 und Factur-X 1.0 veröffentlichen das Forum für elektronische Rechnungsstellung Deutschland (FeRD) und das Forum National de la Facture Électronique et des Marchés Publics Électroniques (FNFE-MPE) ihre neue gemeinsame und EN 16931-konforme Version von ZUGFeRD 2.1 und Factur-X 1.0.

|
EU-Compendium E-Invoicing and Retention

EU-Compendium E-Invoicing and Retention Praxis-Handbuch zu Umsatzsteuerregeln für E-Rechnungen in der EU in neuer Version veröffentlicht

Das EU-Compendium E-Invoicing & Retention wurde unter der Federführung der Münchner Kanzlei PSP entwickelt und bietet einen schnellen Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten zu den umsatzsteuerlichen Anforderungen an Rechnungen, zum Verarbeitungsprozess beim elektronischen Rechnungsaustausch sowie zur Speicherung und Aufbewahrung von Rechnungen in der EU. Die aktuelle Version berücksichtigt die stets fortschreitenden lokalen Entwicklungen […]

|
Deutsche-Landkreise-zu-Gast-bei-der-SEEBURGER-AG

Digitalisierung – E-Invoicing in der öffentlichen Verwaltung

Deutsche Landkreise zu Gast bei der SEEBURGER AG Bretten, 12. November 2018  – 50 Experten aus 25 deutschen Landkreisen tagten über die elektronische Rechnung im Hause der SEEBURGER AG, Marktführer für die weltweite Digitalisierung und Integration von fachlichen und technischen Geschäftsprozessen, am 8. November in Bretten. Digitalisierung – die elektronische Rechnung kommt Die elektronische Rechnung […]

|
E-Invoicing Kongress

Die SEEBURGER AG setzt ihre erfolgreiche E-Invoicing-Kongressreihe im Deutschen Landkreistag in Berlin am 13. und 14. März 2018 fort

Auf der in dieser Art einmaligen und exklusiven Veranstaltung berichten namhafte Referenten aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Verbänden. Informieren Sie sich über aktuellste Entscheidungen und Entwicklungen zur elektronischen Rechnung (E-Invoicing) und nutzen Sie die Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch mit neutralen Experten! In diesem Jahr legte die SEEBURGER AG, führender Integrationsspezialist für elektronischen Geschäftsdatenaustausch und […]

|
Billentis Report

Billentis listet SEEBURGER AG erneut als führenden globalen Anbieter für E-Invoicing-Lösungen

Das teure, papierbasierte und ressourcenintensive Rechnungsmanagement im B2B- und B2G-Bereich zu digitalisieren, ist Ziel vieler Unternehmen. Die neueste Billentis-Studie zeigt dazu aktuellste E-Invoicing-Trends. Sie gibt Rechnungsstellern und -empfängern einen unabhängigen Marktüberblick und ist Orientierungshilfe bei der Wahl des optimalen Applikations- oder Serviceanbieters. Als einen führenden Anbieter für E-Invoicing-Lösungen im internationalen Umfeld listet Billentis erneut die […]

|
E-Invoicing Roadshow

SEEBURGER E-Invoicing Roadshow im Herbst 2017

E-Invoicing-Kundenberichte & aktuellste Informationen zu ZUGFeRD 2.0, XRechnung, europäischer Norm zur elektronischen Rechnung u. gesetzlichen Vorgaben. Zu ihrer E-Invoicing Roadshow lädt die SEEBURGER AG interessierte CEOs und Anwender aus Fachabteilungen, wie Einkauf, Finanzbuchhaltung, Vertrieb und Logistik ein, die vor der Herausforderung der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse stehen. Im Fokus: Die elektronische Rechnung (E-Invoicing) als wichtige Komponente […]

|
BMI SEEBURGER

BMI und SEEBURGER AG referierten gemeinsam über Gesetz, Standards und Formate für die elektronische Rechnung

MedInform eCommerce-Konferenz 2017 des BVMed Bretten, 17. März 2017 – „Gesetzliche Vorgaben beim eCommerce – ein Segen?” Referenten des Bundesministeriums des Inneren (BMI) und der SEEBURGER AG informierten zusammen auf der gleichnamigen BVMed-Tagung über das E-Rechnungsgesetz des Bundes sowie Standards und Formate der Wirtschaft und ihre Bedeutung für das Gesundheitswesen. Der Datenreichtum im Gesundheitswesen ist […]

|