SEEBURGER Blog - Ihr Motor der digitalen Transformation

SEEBURGER

The Engine Driving Your Digital Transformation

Digital Platform Economy in Mechanical Engineering

Digitalisierung und Plattformökonomie im Maschinen- und Anlagenbau

Im Zuge der digitalen Transformation im Maschinen- und Anlagenbau werden die klassischen Wertschöpfungsstrukturen immer stärker verändert. Ehemals rein physische Produkte wandeln sich zunehmend zu hybriden Produkt-Service-Systemen. Die Plattformökonomie stellt eine neue Möglichkeit zur Abwicklung von Geschäftsvorgängen dar, die auch im B2B-Bereich immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dabei werden über vielfältige digitale Plattformen Daten, Produkte und […]

Die XRechnung wird für Lieferanten zum 27.11.2020 Pflicht

Die XRechnung wird für Lieferanten zum 27.11.2020 Pflicht – sind Sie bereit?

Die Europäische Kommission hat am 16. April 2014 die Richtlinie „elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen (2014/55/EU)“ des Europäischen Parlamentes und Rates veröffentlicht.  Darin werden einheitliche Regelungen für die Einreichung von Rechnungen in elektronischer Form für die öffentliche Verwaltung definiert, wie sie bereits in den meisten der 27 EU-Länder umgesetzt worden sind. In Deutschland ist die […]

|
iPaaS: Use Your Existing Systems Longer

iPaaS: Bestandssysteme bleiben länger im Einsatz

Jede Firma muss sich früher oder später mit den Themen digitale Transformation und Modernisierung der Unternehmens-IT auseinandersetzen. Cloudbasierte Lösungen werden in diesem Zusammenhang immer populärer. In unserer iPaaS-Serie haben Sie bisher vier gute Gründe kennengelernt, warum Sie iPaaS ins Zentrum Ihrer Cloud Strategie stellen sollten. Der fünfte und letzte Grund zeigt auf, wie Sie Ihre […]

iPaaS helps increase automation

iPaaS begünstigt den Ausbau der Automatisierung

Mit iPaaS treiben Sie den Ausbau der Automatisierung in Ihrem Unternehmen voran. Erfahren Sie in diesem Beitrag, warum die Standardisierung von Prozessen hierfür unerlässlich ist und welche Vorteile eine HIP-Strategie gegenüber ESP- und Point-to-Point-Lösungen aufweist. Effizienz steigern und Kosten senken – mit Automatisierung und Standardisierung auf dem Weg zur iPaaS-Lösung. In Teil I unserer Blogserie […]

|
iPaaS: Multi-Client Capability and Scalability

iPaaS: Mandantenfähigkeit und Skalierbarkeit

Mandantenfähigkeit und Skalierbarkeit sind Cloudfunktionen, mit denen auch iPaaS Ihnen viele Möglichkeiten eröffnet, Kosten zu sparen und die Qualität und Sicherheit Ihrer IT-Prozesse zu verbessern. Erfahren Sie in diesem Teil unserer Blogserie, wann ein System mandantenfähig ist und wie eine hybride Integrationsplattform Ihre Investitionen schützen kann. Die Vorteile einer iPaaS-Lösung im Hinblick auf Mandantenfähigkeit und […]

iPaaS: Application integration - quick and easy to orchestrate

iPaaS: Anwendungsintegration schnell und einfach orchestrierbar

Damit Ihre Anwendungsintegration sicher und effizient abläuft, müssen Workflows, Prozesse und Mappings schnell erstellt, verbessert und geändert werden können. Mithilfe einer guten iPaaS-Lösung ist das alles realisierbar. Erfahren Sie hier, wie Ihr IT-Fachbereich am Integrationsprozess teilhaben und letztlich die Geschwindigkeit der Integration selbst bestimmen kann. In Teil I unserer Blogserie haben wir den Ansatz der […]

iPaaS and Business Continuity Management

iPaaS und Business Continuity Management

Business Continuity Management erhöht die ständige Verfügbarkeit von Systemen sowie die Unabhängigkeit von Störungen. In diesem Teil unserer Blogserie erfahren Sie, wie Sie mit einer iPaaS-Lösung Ihre Business Continuity gewährleisten und dabei auch noch Ihre Geschäftsprozesse effizienter gestalten können. In Teil I unserer Blogserie haben wir den Ansatz der hybriden Integrationsplattform (HIP) hergeleitet und dargelegt, […]

|
SEEBURGER Cloud iPaaS

Blogserie: 5 Gründe, warum Sie iPaaS ins Zentrum Ihrer Cloud-Strategie stellen sollten!

Während die Digitalisierung durch das Cloud-Computing befeuert wird, steigen auch die Herausforderungen. Nicht alles lässt sich problemlos in die Public Cloud migrieren. Der Ansatz der hybriden Integrationsplattform (HIP) hilft Unternehmen, sich im Dschungel der Optionen zurechtzufinden sowie die On-Premises- und Public Cloud-Welten mit- und untereinander gewinnbringend zu verbinden. In einer insgesamt sechsteiligen Blogserie erfahren Sie, […]

Smart Services - from passive to active (I)IoT applications

Smart Services – von passiven zu aktiven (I)IoT Anwendungen

IoT-Anwendungen werden bisher vorwiegend im Zusammenhang mit Vernetzung und Analyse von Feld- und Betriebsdaten für den Zweck des eher „passiven“ Monitorings genutzt. Dabei hat die Einbindung von datengetriebenen smart Services in bereits digitalisierte operative Prozesse großes Potenzial, direkten Mehrwert durch „aktive“ Entscheidungsunterstützung und Steuerung zu schaffen. Was sind Smart Services? Durch die Verfügbarkeit großer Datenmengen […]

Invoice

EDI-Rechnung: Was bedeutet EDI (Electronic Data Interchange) für das E-Invoicing?

Um die Bedeutung von EDI-Verfahren für das E-Invoicing zu verstehen, ist es sehr hilfreich, über Kenntnisse aus einem halben Jahrhundert an EDI-Praxis zu verfügen. Bereits in den Siebzigern begannen Großunternehmen mit ihren Partnern im Business-to-Business-Bereich EDI Nachrichtenstandards und Kommunikationsprotokolle einzusetzen, um schnell, sicher und effizient elektronische Daten in großer Anzahl auszutauschen und automatisiert zu verarbeiten.

|